Radiologentag in Heidelberg

Liebe Mitglieder und Gäste,

bereits zum neunten Mal fand am 17. und 18. November der Radiologentag in Heidelberg statt und wir haben uns gefreut, Sie dort begrüßen zu dürfen.

Inzwischen ist der Radiologentag zu einer Institution geworden, die in der Radiologie in Deutschland einzigartig ist. Er bringt all jene zusammen, die sich für die Zukunft der niedergelassenen Radiologie interessieren und die diese Zukunft aktiv mitgestalten wollen: Mitglieder aus dem Radiologienetz, niedergelassene Radiologen aus ganz Deutschland, jüngere Radiologen mit dem Wunsch, sich niederzulassen, Praxismanager, Vertreter der Krankenhäuser, der Industrie und der beratenden Berufe.

Und es ist wichtig, dass diese Menschen zusammenkommen, sich austauschen und gemeinsam Entscheidungen treffen.

Das Programm in diesem Jahr: Workshops zu medizinischen, Zukunfts- und Management-Themen inklusive der Verleihung des Dritten Medienpreises für Radiologie und Nuklearmedizin. Zuletzt zog der radiologische Fachbeirat Bilanz und skizzierte den Fahrplan für die Netzstrategie des nächsten Jahres.

Gesellige Runden an den Abenden boten Gelegenheit zur Vernetzung. Die Sportlichen durften das Teambuilding beim „Racketlon“ ganz wörtlich nehmen.

Vielen Dank!

Dr. Michael Kreft

Vorstand Curagita AG